Das Biest in ihm: Das Märchen von der Schönen und dem Prinzen

Carlsen / 22. März 2019 / gebundenes Buch / 224 Seiten / 12,00 € / ISBN: 978-3-551-28021-3

Klappentext

Wie wurde aus dem schönen Prinzen das furchterregende Monster? Das Märchen von der Schönen und dem Biest kennen alle. Warum jedoch verändert sich der von seinem Volk einst so geliebte Prinz zu einem verbitterten, zurückgezogen lebenden Biest? Sein königlich vergoldetes Leben in Prunk und Schönheit zerfällt und er wird zutiefst böse – zu seinem eigenen Leid. In dieser Geschichte wird das Märchen erstmals aus Sicht des Prinzen erzählt. In einem spannenden, psychologisch einfühlsamen Fantasy-Roman.

Meine Meinung

Dieses Buch habe ich, bei Instagram, glaub ich, das erste Mal gesehen. Ich war gleich Feuer und Flamme. War die Schöne und das Biest doch einer meiner Lieblingsfilme als Kind. Am nächsten Tag ging es zum Buchladen und „Das Biest in Ihm“ musste mit.

Das Cover ist auch richtig schön. Vorne das Biest und hinten der Prinz. Das sieht wirklich klasse aus. Nur der graue Buchrücken ist nicht ganz so toll und wirkt eher langweilig.

Die Geschichte vom Biest. Wie ist es überhaupt so weit gekommen? Warum ist es ein Biest? Was denkt und fühlt das Biest? Ich war total gefesselt, diese Entwicklung mitzubekommen und zu verstehen. So gibt es nun ein paar Neuheiten, die in dem Film in der Form nicht vorkommen. Der Fluch setzt nicht plötzlich ein, sondern es passiert nach und nach. Bei jeder bösen Tat verwandelt sich der Prinz ein wenig mehr in das furchterregende Biest bis zur abschließenden Verwandlung.

Nun kann ich mich in das Biest hineinversetzen und kenne ganz andere Aspekte der Geschichte, über die ich mir vorher nicht einmal Gedanken gemacht habe. Aber es passte alles.

Interessant ist, dass immer mal wieder auf andere Figuren aus Disneyfilme hingewiesen wird. Das könnte wenn die anderen Bücher rauskommen richtig interessant werden. Es ist ja schließlich ein riesige Disney-Universum.

Für dieses Buch gibt es eine klare Leseempfehlung. Der Schreibstil war super zu lesen und die Story stimmig und immer wieder überraschend.

Reihe

Das Biest in ihm

Die Schönste im ganzen Land

Die Einsame im Meer


2 thoughts on “Das Biest in ihm: Das Märchen von der Schönen und dem Prinzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.