Die Schönste im ganzen Land: Das Märchen von Schneewittchen und der bösen Königin

Carlsen / 22. März 2019 / Gebundenes Buch / 272 Seiten / 12,00 € / ISBN 978-3551280207

Klappentext

 Das Märchen von Schneewittchen und ihrer bösen Stiefmutter ist weltbekannt. Nicht bekannt ist hingegen, warum die Königin in ihrem Wesen so böse geworden war. Immer schon gab es viele Vermutungen: weil sie die Schönheit der Stieftochter nicht ertrug. Oder weil sie eifersüchtig auf die verstorbene, erste Frau des Königs war? In diesem Märchen werden erstmals die wahren Gründe erzählt… In einem spannenden, magischen Fantasy-Roman.

Meine Meinung

Nun konnte ich mich auch endlich der Geschichte von Schneewittchens böser Stiefmutter widmen. Warum ist sie böse. Diese Frage wurde ja noch nie irgendwo beantwortet, also war ich sehr gespannt.

Die Geschichte begleitet eine junge Frau durch ihr Leben. Wir bekommen mit, wie sie sich von der ungeliebte Tochter, in eine geliebte Ehefrau und Mutter dann in die böse Königin verwandelt.

Eigentlich war sie nämlich ein Mensch mit einem riesengroßen Herzen. Sie hat Schneewittchen über alles geliebt. Umso spannender fand ich es hier diese krasse Entwicklung mitzubekommen.

Mit von der Partie sind übrigens auch wieder die drei Schwestern die im Hintergrund auch schon beim Biest die Fäden gezogen haben.

Das Buch hat mir wieder sehr gut gefallen. Ganz besonders halt diese krasse Entwicklung der Stiefmutter. Also ich kann nur sagen lest das Buch.

Reihe

Das Biest in ihm

Die Schönste im ganzen Land

Die Einsame im Meer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.