Tafiti und das verschwundene Geburtstagskind

LOEWE / 12. Februar 2018 / gebundenes Buch / 80 Seiten / 7,95 € /
ISBN-13: 978-3785588468

Klappentext

Tafiti und Pinsel gehen zusammen durch dick und dünn!

Tafitis kleiner Bruder Tutu hat hat Geburtstag, doch alle scheinen ihn vergessen zu haben. Er ahnt nicht, dass Tafiti, Pinsel und die anderen heimlich eine Party für ihn vorbereiten! Enttäuscht läuft er davon. Doch als Tutu den Fluss überqueren will, wird sein Boot von der Strömung fortgerissen. Natürlich paddeln Tafiti und Pinsel sofort hinterher, um das Geburtstagskind zu retten!

Lucas Meinung (6 Jahre)

Das Buch war genau wie die anderen Tafiti Bücher toll. Ich kann die Bücher schon alleine lesen.

Außerdem ist toll das Tafiti ein Erdmännchen ist. Ich bin in der Erdmännchenklasse

Die Geschichte war sehr spannend und das Ende war dann lustig.

Meine Meinung

Die Tafiti Bücher haben es meinem Jüngsten angetan. Er ist nun nicht so die Leseratte aber bei Tafiti macht sogar er eine Ausnahme. Es gibt kaum schwierige Wörter, die Sätze sind nicht zu lang und die Schrift nicht zu klein. Perfekt für Leseanfänger.

Die Illustration in dem Buch sind wieder total schön ausgearbeitet. Das Cover ist wunderbar bunt und macht neugierig.

Die Geschichte ist auch toll geschrieben. Die Spannung kommt wie immer nicht zu kurz. Ein tolles Buch. Wir werden definitiv noch mehr davon lesen.

Reihe

Tafiti und die Reise ans Ende der Welt

Tafiti und das fliegende Pinselohrschwein

Tafiti und das Riesenbaby

Tafiti und Ur-ur-ur-ur-ur-uropapas Goldschatz

Tafiti und ein heimlicher Held

Tafiti und die Affenbande

Tafiti und der Honigfrechdachs

Tafiti und das große Feuer

Tafiti und die doppelte Majestät

Tafiti und das verschwundene Geburtstagskind

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.