Rush of Love – Verführt

Piper Taschenbuch / 14. Mai 2013 / Taschenbuch / 240 Seiten / 8,99 € / ISBN
978-3492304382

Klappentext

Nach dem Tod der Mutter verlässt Blaire ihr Zuhause, um bei ihrem Vater und dessen neuer Familie in einem luxuriösen Strandhaus zu leben. Vor allem ihr attraktiver Stiefbruder Rush lässt sie jedoch immer wieder spüren, dass sie nicht willkommen ist. Er ist so abweisend wie anziehend, so verletzend wie faszinierend, er ist verwirrend und unwiderstehlich – und er kennt ein Geheimnis, das Blaires Herz mit einem Schlag für immer brechen könnte.

Meine Meinung

Blaire hatte es bisher nicht einfach. Ihre Zwillingsschwester ist gestorben, ihr Vater hat die Familie verlassen und ihre Mutter ist schwer krank geworden. Blaire war auf sich alleine gestellt. Hat sich um ihre Mutter gekümmert und sie, bis sie gestorben ist, gepflegt. Nun Muss Blaire von vorne beginnen. Mit 20 Dollar in der Tasche fährt sie zu ihrem Vater um dort eine Zeit unterzukommen. Dort angekommen ist ihr Vater nicht einmal im Lande….

Hier kommen wir zu Rush. Rush ist der Stiefbruder von Blaire. Ihm gehört das Haus, dessen Adresse Blaires Vater ihr genannt hat. Er hat auf den ersten Blick keine hohe Meinung von Blaire.

Doch wie er wirklich tickt erfahren wir erst später.

Wir erleben wir Blaire ihr Leben versucht auf die Reihe zu bekommen ohne auf irgendwen angewiesen zu sein.

Rush ist wenn man ihn dann genauer kennt doch nicht so ein Arsch. Die zwei fühlen sich stark zueinander hingezogen.

Klar gibt es am Ende dann einen großen Knall mit dem keiner gerechnet hat.

Mir hat das Buch gut gefallen. Ich konnte anfangen zu lesen und es floss einfach. Der Schreibstil von Abbi Glines gefällt mit ausgesprochen gut. Eine schöne Geschichte für zwischendurch.

Reihe

Rush of Love – Verführt

Rush of Love – Erlöst

Rush of Love – Vereint

Rush too far – Erhofft

Twisted Perfection – Ersehnt

Simple Perfection – Erfüllt

Take a Chance – Begehrt

One more Chance – Befreit

You were mine – Unvergessen

When I´m Gone – Verloren

When you´re back – Gefunden

The best Goodbye – Ganz nah

Up in Flames – Entbrannt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.