Das Buch mit dem Fluch – Lass mich hier raus!

Autor: Jens Schumacher
Illustrator: @thorsten_berger_illustration
Verlag: @verlagarsedition

Inhalt:

Snuphuluzius XVII. – ein eher unbedeutender Dämon aus der Unterwelt – hat sich ordentlich verzaubert: Er ist zwar, ganz so wie er das wollte, in der Menschenwelt gelandet. Doch leider nicht wie geplant im Körper eines reichen Firmenbosses, sondern IN EINEM TOTAL ÖDEN BUCH!!!
Und aus diesem soll ihn nun der Leser möglichst schnell wieder befreien. Doch das ist gar nicht so einfach … denn Snuphuluzius’ Anweisungen sind meistens knifflig, manchmal rätselhaft – und immer zum Brüllen komisch!

Meine Meinung:
Dieses Buch fällt einem einfach ins Auge. Das Cover sieht so genial aus. Die schaurigen Augen die aus dem Riss im Cover gucken sehen einfach super aus, genauso wie der Schwanz auf der Rückseite.

Auch die Bilder im inneren des Buches sind toll. Es hat so viel Spaß gemacht hier auf Entdeckungsreise zu gehen. So detailliert lustig, schaurig und einfach putzig.

In dem Buch geht es darum, den kleinen Dämon Snuphuluzius aus dem Buch zu befreien. Er selbst hat sich ausversehen in da Buch hineingezaubert. Ich fand den Dämon mit seinen Geschichten absolut witzig. Er ist einfach urkomisch und auch die Aufgaben die er einem stellt sind zum schießen.

Während des lesens muss man kleine Aufgaben erfüllen um zu erfahren wo man als nächstes weiterlesen muss. Auch kann der Leser mehrmals zwischen zwei Entscheidungen wählen. So verändert sich dann auch die Geschichte.

Mir hat dieses Buch ausgesprochen gut gefallen. Dieses Buch ist so frisch und humorvoll. Einfach richtig toll.

Es bekommt 5/5 Punkten.

#rezension #buchvorstellung #leseempfehlung #Interaktion #Monster #witzig #Zauber #bookbrothers #buchblogger #kinderbuchblog #kinderbuchblogger #kinderbuchautor #kinderbuch #buchliebe #Bücherwurm #leseratte #bookies #bookish #bookstagram #bookstagramgermany #instabook #leseliebe #Bücher #booklover #booknerd #bookaholic #jungsaufbookstagram #jungslesenauch #lesenmachtspass #reading

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.