Percy Jackson – Im Bann des Zyklopen

Autor: Rick Riordan
Verlag: @carlsenverlag
Seiten: 329

Inhalt:
Mein Albtraum fing so an: Ich stand auf einer verlassenen Straße in einem kleinen Ort dm Meer. Es war mitten in der Nacht. Ein Sturm wütete.
Auch Percys siebtes Schuljahr verläuft alles andere als ruhig: Erst gerät sein bester Freund Grover in die Gewalt eines Zyklopen, dann vergiftet jemand den Baum der Thalia im Camp der Halbgötter und hebt so dessen magische Kräfte auf. Nur das goldene Vlies kam jetzt noch helfen. Das aufzutreiben ist allerdings weitaus schwieriger als Percy gedacht hat – ein abenteuerlicher Wettlauf um das Leben Grovers und die Sicherheit des Camps beginnt.

Meine Meinung:
Das Cover ist wieder einmal sehr cool. Das Buch selbst finde ich sehr spannend und natürlich lustig. Ich habe so sehr mitgefiebert bei der Suche nach dem goldenen Vlies. Es ist so viel passiert. Ein Abenteuer jagd das nächste. Ich bin so sehr in dem Buch versunken. Es war wieder einmal einfach nur göttlich. Eine klare Leseempfehlung.

Ich gebe dem Buch klar göttliche ⚡⚡⚡⚡⚡/5 Punkten.

#youngbookstagram #kinderlesen #lieblingsbuch #bookstagram #bookstagramgermany #kinderblog #bücherwurm #buchwurm #instabook #ilovebooks #ichliebebücher #ichliebelesen #bookish #buchverrückt #bookies #bookbrothers #bücherliebe #jungslesenauch #jugendbuch #kinderbuch #kinderliebenbücher #jungslesenehnicht #percyjackson #carlsenverlag #rezension #lieblingsbuch #rickriordan #buchempfehlung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.