Die Monsterprüfung Die Geheimnisse von Oaksend

Autor: Andrea Martin 
Verlag: @cbjverlag
Illustrator: @maxmeinzold
Seiten: 310

Inhalt:
Oaksend ist ein geheimnisvoller Ort. Unweit der Stadt, beim alten Druidenstein, gibt es eine Verbindung zwischen der Menschenwelt und dem Reich der Monster. Robin ahnt davon nichts, bis eines Nachts Melvin vor ihm steht, ein ziemlich haariges Monster – mitten in seinem Zimmer! Als angehendes Schutzmonster ist es Melvins Aufgabe, seinen Schützling vor Unheil jeder Art zu bewahren. Und das hat Robin auch dringend nötig. 
Nur was, wenn die bekannte Welt plötzlich aus den Fugen gerät? Mit seinem Hatchpatch, einer Art magischem Expresstunnel, schafft es Melvin, seinen Freund zunächst in Sicherheit zu bringen. Doch Melvin ist nicht das einzige Monster in Oaksend und nicht alle Monster kommen in guter Absicht… 

Meine Meinung:
Hier ist das Cover mal richtig cool. Es ist irgendwie magisch. Auf jeden Fall hat es meine Neugier geweckt.
Auch die Illustrationen im Buch sind wirklich toll gemacht.
Der Schreibstil ist flüssig und die Schriftart und – größe gut zu lesen.
Robin ist ein aufgeweckter Junge. Melvin ist ein tolles Monster mit coolen Fähigkeiten. Die Geschichte ist total fesselnd aber mir der richtigen Menge Humor. Ich finde es toll wie sich Robin und Melvin anstrengen damit Melvin die Monsterprüfung schafft. Ich habe auf jeden Fall tolle Tage in Oaksend verbracht.

Ich gebe dem Buch monstermäßige 👾👾👾👾👾/5 Punkten. 

#youngbookstagram #kinderlesen #bookstagram #bookstagramgermany #kinderblog #bücherwurm #buchwurm #instabook #ilovebooks#ichliebebücher #ichliebelesen #bookish #buchnerd #buchverrückt #buchempfehlung #booksofinstagram #rezension #jungslesenauch #jugendbuch #kinderbuch #kinderliebenbücher #jungslesen #lesenisttoll #bookies #bücherliebe #oaksend #monsterprüfung #bookbrothers #booksofinstagram #bookstagramverbindet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.