Zane gegen die Götter – Schattenspringer

unbezahlte Werbung / Rezensionsexemplar

Autor: j.c.cervantes
Verlag: @ravensburgerbuecher

Inhalt:

Wer mit den Göttern verwandt ist, braucht echt keine anderen Feinde …

Wenn du mir vor einem Jahr erzählt hättest, dass ich irgendwann mal mit einer 2.000 Jahre alten Dämonin um die Häuser ziehen würde, hätte ich dich glatt für verrückt erklärt. Tja, und nun ertrage ich Iktans fauligen Dämonenatem schon seit über drei Monaten, während wir andere Gottgeborene aufspüren, bevor ihnen ein durchgeknallter Fledermausgott den Kopf abreißen kann. Und das Schlimmste: Mom sagt, ich muss trotzdem meine Hausaufgaben machen! Als hätte ich nicht jede Menge andere Probleme …

Meine Meinung:
Der dritte Teil der Zane-Bücher schließt direkt am zweiten Teil an: Zane geht mit Iktan zu einem Laden, um Gottgeborene zu finden. Leider ist Iktan böse und greift Zane an, der nur dank Brooks Hilfe und seiner Kraft, ein inneres Feuer zu entzünden diesen feigen Angriff überlebt. Iktan entkommt. Zane geht mit seinen Freunden Hondo, Alana und Andrik zur SCHAFOMA, der SCHAmanenschule für FOrtgeschrittene MAgier.

Die spannenden Abenteuer gehen hier weiter, denn plötzlich sind alle Götter, die dort leben und unterrichten, verschwunden. Um die Götter wieder zu finden, muss Zane ein Labyrinth durchqueren, mit der „Verschlingenden“ reden, er trifft 400 Geisterjungen, einen Riesen namens Sipakna und nicht zuletzt reisen Zane, Brooks, Alana, Andrik und Ren sogar in das Jahr 1987 zurück.

Ihr merkt sicher schon, dass in dieser Geschichte sehr viele verschiedene Dinge gleichzeitig passieren. Zane ist natürlich schon lange nicht mehr der Loser, der er im ersten Buch war. Aber auch weil Zanes Fähigkeiten gewachsen sind, sind die Abenteuer immer spannender.

Ich fand die Idee mit der Zeitreise richtig gut, gerade weil hier auch noch eine Star Wars Party eingebaut wurde. Ich finde allerdings, dass der Titel „Zane gegen die Götter“ nicht so richtig passt, denn Zane versucht ja eigentlich, die Götter zu retten.

Buchreihe:

Zane gegen die Götter – Sturmläufer

Zane gegen die Götter – Feuerhüter

Zane gegen die Götter – Schattenspringer

#Rezension #Rezensionsexemplar #Buchbesprechungen #bucheempfehlung #rickriordan #Götter #zeitreise #Spannung #action #zanegegendiegötter #triologie #buchliebe #bookbrothers #jungsaufbookstagram #jungslesenauch #bookies #Bookstagram #youngbookstagram #bookaholic #buchverrückt #booklover #kinderlesen #buchblogger #ravensburger

1 thought on “Zane gegen die Götter – Schattenspringer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.