Das Dorf – Gestrandet auf der Smaragdinsel

Autor: @karlolsberg
Illustrator: @philippach_illustration
Verlag: @loewe.verlag

Inhalt:

Im Dorf am Rand der Schlucht wird es nie langweilig. Nano liebt es nämlich, Streiche zu spielen. Doch dieses Mal treibt er es zu weit: Der Schneegolem, den er gebaut hat, richtet ein Riesenchaos an! Gemeinsam mit seiner besten Freundin Maffi flieht er in einem Boot und landet auf einer einsamen Insel. Moment. Einsam? Als es dunkel wird, kriechen plötzlich Monster aus den Höhlen …

Meine Meinung:
Ein neues Buch von LOEWE WOW! und es spielt auch noch in der Welt von Minecraft… das muss ich einfach lesen.
Das Cover ist gleich so minecraftmäßig, was ich richtig cool finde. Man sieht Maffi und Nano die sich gegen Zombies und Creeper verteidigen. Das verspricht Auf jeden Fall schon einmal Spannung.
Nano möchte einen Streich spielen. Maffi ist natürlich bei ihm. Dummerweise werden sie von Nanos Vater fast erwischt. Die zwei fliehen und verstecken sich in einem am Ufer liegenden Boot um keinen Ärger zu bekommen. Das Boot war aber nicht festgemacht und so treiben die beiden ab bis sie auf der Smaragdinsel stranden. Hier wird es nun richtig spannend. Da möchte ich nicht spoilern. Lest es am besten selber.
Ich mochte diese Geschichte sehr gerne. Spannung, Action, Abenteuer. Hier hat es jede Menge davon gegeben.
Dieses Buch ist auf jeden Fall für Minecraft Spieler genau das richtige, auch Kinder die sonst nicht so viel lesen können hiermit definitiv gelockt werden. Ich bin begeistert und werde dieses Buch auf jeden Fall öfter lesen.

Ich gebe dem Buch 5/5 Punkten.

#Rezension #Spannung #Abenteuer #Action #Minecraft #bookbrothers #jungsaufbookstagram #jungslesenauch #kinderblog #kinderblogger #kinderbuchblogger #kinderbuchblog #kinderlesen #leseratte #bücherwurm #bücherliebe #bookies #bookish #booklove #booklover #bookaholic #büchersüchtig #lesenverbindet #lesemuffel #lesenmachtsüchtig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.