Die kleine Schnecke Monika Häuschen – Warum verkleiden sich Tiere?

unbezahlte Werbung / Rezensionsexemplar

Autorin: @katinaumann
Illustratorin: @angua_
Verlag: @dragonflyverlag

Inhalt:

In vier neuen Vorlesegeschichten erfahren Kinder, was die heimische Tierwelt in Sachen Schummeln und Tarnen Erstaunliches kann. Schnirkelschnecke Monika Häuschen und ihre beiden Freunde Regenwurm Schorsch und Graugänserich Günter begegnen in diesem Band Tieren, die meisterhaft täuschen können: Kuckuckskind Lümmel kann anderen Eltern weismachen, er sei ihr Nachwuchs. Die Schwebfliege sieht aus wie eine Wespe und schreckt so Feinde ab. Füchse können sich totstellen und ihre Beute dann blitzschnell schnappen. Und die Rotbauchunke kann sich so gut tarnen, dass sie unsichtbar wirkt. Die drei Freunde staunen darüber, was die anderen Tiere können, und lernen dabei auch, dass Schwindeln erlaubt ist, wenn es ums Überleben geht.

Meine Meinung:
In diesem 4. Band von der kleinen Schnecke Monika Häuschen geht es darum,  wie und warum sich Tiere verstellen, täuschen oder tarnen.

So lernen wir in diesen 4 kingerecht geschriebenen Geschichten wie sich viele Tiere schützen.  Schmetterlinge haben zum Beispiel häufig Augenflecken mit denen Sie ihre Fressfeinde erschrecken. Rotbauchunken können sich so perfekt dem Untergrund anpassen, dass man sie nicht mehr sieht. Falls sie aber doch von einem Fressfeind entdeckt werden zeigen sie ihren roten gemusterten Bauch der den Angreifern signalisiert „Ich bin giftig“.

Anders zum Beispiel der Fuchs.  Dieser stellt sich tot und dann ganz schnell seine Neue zu überwältigen.

Es gibt aber auch andere Arten der Täuschung wie beim Kuckuck. Dieser legt nämlich seine Eier in fremde Nester. Die Vogeleltern halten das Kuckucksbaby dann für ihr eigenes und ziehen es groß. 

Erklärt werden die verschiedenen Arten der Täuschung und Tarnung in total süßen und gleichzeitig lehrreichen Geschichten. 

Die farbigen Illustrationen auf jeder Seite sind super umgesetzt. Gerade kleinere Kinder werden durch die vielen Illustrationen das Buch besser verstehen. 

Ich mag die Bücher von Monika Häuschen alle total gerne. Monika die Schnirkelschnecke, Schorsch der Regenwurm und Herr Günther der Graugänserich sind einfach ein tolles Gespann. Ich freue mich auf jeden Fall auf noch mehr Erlebnisse mit den dreien.

Buchreihe:

Die kleine Schnecke Monika Häuschen – Warum haben Regenwürmer Superkräfte?

Die kleine Schnecke Monika Häuschen – Warum pupsen Schnecken?

Die kleine Schnecke Monika Häuschen- Warum blinken Glühwürmchen?

Die kleine Schnecke Monika Häuschen – Warum verkleiden sich Tiere?

#diekleineschneckemonikahäuschen #monikahäuschen #verkleiden #tarnen #täuschen #Schutz #fressfeinde #Freunde #Kuckuck #Natur #Tierwelt #Schnecke #Regenwurm #Rezension #rezensionsexemplar #unbezahltewerbung #bookstagram #kinderbuchblog #kinderbuchblogger #bookblogger #Bookbrothers #jungsaufbookstagram #Jungslesenauch #kinderbuch  #bookstagramgermany  #instabook

3 thoughts on “Die kleine Schnecke Monika Häuschen – Warum verkleiden sich Tiere?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.