Das magische Fundbüro

unbezahlte Werbung / Rezensionsexemplar

Autorin: @steinstory
Illustratorin: @leonie_kidsillustration
Verlag: @schneiderbuchverlag

Inhalt:

Finjas Familie scheint etwas zu verbergen. Ihre Zeit verbringt Finja deshalb am liebsten am Strand mit dem alten Kapitän Bruno, der immer ein offenes Ohr für sie hat, und ihr von einem Drachenei erzählt, das ihm gestohlen worden ist. Dann lüftet Finja endlich das große Geheimnis, und sie entdeckt, dass sie magische Fähigkeiten hat, wie alle in ihrer Familie. Durch eine Geheimtür im Antiquitätengeschäft ihrer Eltern betritt sie das magische Fundbüro, das verzauberte Gegenstände und übernatürliche Wesen verbirgt. Hier lernt Finja mit anderen begabten Kindern, mit ihrer Magie umzugehen. Alle anderen bekommen einen fantastischen Gefährten, doch ausgerechnet ihrer lässt auf sich warten. Sollte sie vielleicht doch nach Kapitän Brunos verschwundenem Drachen suchen?

Meine Meinung:
Dieses Buch beginnt damit, dass Kapitän Bruno Finja etwas über ein Drachenei oder eher einen geschlüpft Drachen erzählt. Die Eierschalen liegen nämlich laut ihm noch in seiner Küche nur vom Drachen fehlt jeder Spur. Aber glaubt Finja was Kapitän Bruno da erzählt?

Finja geht erst einmal nach Hause und hier wird nun ihre ganze Welt nach und nach auf den Kopf gestellt. Magie, verzauberte Gegenstände, ein Labyrinth, fantastische Wesen und noch viel mehr werden nun zu ihrer Welt. Auch findet sie richtig tolle neue Freunde die ich total gerne mochte.

Natürlich gibt es auch in dieser Geschichte Konflikte. Ohne Bösewicht und Spannung wäre es ja auch halb so cool.

Also diese Geschichte steckt voller Magie. Finja auf ihrem Weg zu begleiten hat mir total gut gefallen. Die selber und auch ihre Familie mochte ich sehr gerne. Auch ihre Freunde sind richtig klasse.
Ihre Suche und ihre Entwicklung zu verfolgen ist spannend und fesselnd.

Dies ist ein Buch welches mir sehr gut gefallen hat. Auch sind noch längst nicht alle Fragen geklärt. Was ist mit ihrem Vater und was meiden die anderen mit der Vorgeschichte? Ich bin sehr gespannt ob es hier einen zweiten Teil gibt. Genug zu erzählen ist auf jeden Fall noch da.

#rezension #rezensionsexemplar #dasmagischefundbüro #maikestein #schneiderbuch #Magie #Drachen #Drachenei ##gargoyle #Freunde #Wahrheit #Diebstahl #Suche #Familie #Entdeckung #Spannung #Bookbrothers #bookblogger #kinderbuchtipp #kinderbuchautorin #leseliebe #kinderfantasybuch #fantasy #booknerd #Fundbüro #kinderlesenbücher #buchliebe #buchvorstellungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.