Spekulatius der Weihnachtsdrache
Ein Adventskalenderbuch in 24 Kapiteln

unbezahlte Werbung / Rezensionsexemplar

Autor: @tobias_goldfarb
Illustratorin: Martina Leykamm
Verlag: @schneiderbuchverlag

Inhalt:

Spekulatius ist mehr als nur ein Keks!
Für Mats ist der Start in den Dezember ziemlich ungewöhnlich. Er bekommt statt einer Schnur mit 24 kleinen Päckchen nur einen Adventskalender mit blöden Sprüchen. Doch dann schenkt ihm eine mysteriöse Frau Karma ein Ei. Ein goldenes Ei, aus dem ein kleiner Drache schlüpft. Mats stellt schnell fest, dass der Kleine ein Weihnachtsdrache ist. Er duftet nach Weihnachtsgebäck und so tauft Mats ihn Spekulatius. Specki, der Weihnachtsdrache überrascht Mats und seine Schwester Mathilda jeden Tag aufs Neue. Das Leben der Kinder steht Kopf: So viel Weihnachten, so viel Chaos und so viel Abenteuer haben sie noch nie erlebt – und das alles in 24 Tagen!
Ein bezauberndes Adventsbuch in 24 Kapiteln zum Vor- und Selberlesen mit vielen farbigen Illustrationen!

Meine Meinung:
In diesem Adventskalenderbuch begleitet man Mats und Matilda durch die Adventszeit.

Mats hat dieses Jahr „nur“ einen Sprüchekalender bekommen.  Laut seinen Eltern ist er zu groß für Firlefanz. Enttäuscht geht er spazieren und trifft Frau Kramer. Diese möchte ihn trösten und macht ihm versehentlich ein unglaubliches Geschenk: 

Ein goldenes Ei, aus dem ein Weihnachtsdrache schlüpft. Spekulatius ist so ein zuckersüßer kleiner Drache. Er frisst nur Weihnachtsgebäck. Mir ist er beim Lesen total an Herz gewachsen. 

Gut gefallen hat mir, wie toll Mats und Matilda zusammenhalten. Oft streiten Geschwister ja nur oder sind eifersüchtig aufeinander.  Das ist hier vielleicht ganz am Anfang kurz so, aber dann halt nicht mehr. Die zwei sind ein tolles Team und halten super zusammen. 

Gemeinsam schaffen sie es, den kleinen Weihnachtsdrachen vor ihren Eltern verborgen zu halten, ihn auch vor Gefahren zu schützen und sich richtig gut um ihn zu kümmern.

Dieses Adventskalenderbuch fand ich ganz besonders schön. Ich musste beim Lesen viel grinsen. Die Ideen sind total knuffig und haben mich immer wieder lächeln lassen.

Dieses Buch ist ein tolles Buch für die Adventszeit. Ich würde es auf jeden Fall empfehlen.

Buchreihe:

Spekulatius der Weihnachtsdrache

Spekulatius, der Weihnachtsdrache rettet des Fest

Spekulatius, der Weihnachtsdrache. Abenteuer auf der Weihnachtsinsel

#Rezension #Rezensionsexemplar #Spekulatius #spekulatiusderweihnachtsdrache #Adventskalenderbuch #Advent #Weihnachten #Weihnachtszeit #Geschwister #Zusammenhalt #weihnachtsbuch #kinderbuch #vorlesen #bookbrothers #jungslesenauch #jungsaufbookstagram #bookblogger #Bookstagram #weihnachtsbuchtipp #buchliebe

1 thought on “Spekulatius der Weihnachtsdrache
Ein Adventskalenderbuch in 24 Kapiteln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.