Die Moosburger – Vergessene Welt

unbezahlte Werbung / Rezensionsexemplar

Autor: @marcorota.autor
Verlag: @booksondemand

Inhalt:

Ben, Juna, David und Nika machen eine magische Entdeckung und stolpern in ein Abenteuer um eine längst vergessene Welt. Sie finden Portale, entdecken fantastische Orte und lernen geheimnisvolle Wesen kennen. Eines wird den vier Freunden bald klar: Die vergessene Welt ist in Gefahr und nur sie können sie retten. Doch dabei kommen ihnen nicht nur gruselige Kreaturen in die Quere, sondern auch persönliche Probleme, vor denen sie nicht einfach davonlaufen können. 

Meine Meinung:
Wenn du auf eine langweilige Schulexkursion gehst und als einziger ein Trommeln hörst, solltest du dich fragen, ob das alles mit rechten Dingen zugeht. Wenn du dann abends nochmal in die Ruine der Moosburg gehst und dem Trommeln nachläufst, und eine geheimnisvolle Schatulle mit einem noch geheimnisvolleren Kompass darin findest, kannst du davon ausgehen, dass Du ganz vielleicht einer großen Sache auf der Spur bist.

Die Moosburger von Marco Rota ist ein Abenteuerroman von und über Teenager. Die Wege von Juna, David, Nika und Ben kreuzen sich, als Ben einen seltsamen Kompass findet, Juna bei einem Reitausflug von einem Rascheln verfolgt wird und David und Nika auf einem Spielplatz über eine vergessene Welt sprechen.

Alle 4 sind auf ihre eigene Art und Weise Aussenseiter und mit der ihrer Welt unzufrieden. Die Eltern stressen, weil sie unmögliche Dinge erwarten oder _einfach nicht zuhause sind_, die Mitschüler nerven, weil sie einen so fertig machen, dass man Panikattacken bekommt und nicht zuletzt haben alle 4 eher das Gefühl, dass ihr Leben an ihnen ausprobiert, wie doof es sein kann, Teenager zu sein.

Aber diese Geheimnisse um die Moosburg, diese seltsame Echsenfrau Madame Gecka und lauter gruselige Zombie-Schatten sorgen für ein fantastisches Sommerabenteuer, in dem die Figuren sich selbst besser kennen lernen, spannende Dinge erleben und teilweise in echte Gefahr geraten.

Die Geschichte liest sich superspannend, aber ich hatte die ganze Zeit Probleme, mit den Figuren hin und her zu denken. Gerade bei David und Ben kam ich immer wieder durcheinander. Das ist nicht die Schuld von Marco Rota, sondern das Problem hatte ich auch schon bei anderen Büchern. Ich finde die Geschichte super spannend und gebe 5/5 Punkten.

#Rezension #rezensionsexemplar #Bookbrothers #jungsaufbookstagram #jungslesenauch #abenteuer #Mut #Freundschaft #Gefahr #Spannung #Youngbookstagram #bookies #leseliebe #booklove #marcorota #diemoosburger #buchvorstellung #buchverrückt #readerofinstagram #instabook #Bookstagram #kompass

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.