Familie Flickenteppich – Wir freuen uns auf Weihnachten

unbezahlte Werbung / Rezensionsexemplar

Autor: @stefanie_taschinski
Illustratorin: @anne.behl.illustration
Verlag: @verlagsgruppe_oetinger

Inhalt:

Weihnachten steht vor der Türe und auch bei den Flickenteppichs wird gebacken und gesungen. Emma und Aylin bereiten eine ganz besondere Überraschung vor und auch Ben ist schon ganz aufgeregt: Ob er wohl die megacoole Spielekonsole bekommt, die auch sein neuer Schulfreund Lasse hat? Doch dafür fehlt Papa und Selda das Geld, denn natürlich sollen alle Kinder tolle Geschenke bekommen – auch das neue Baby, das Doris und Stella erwarten. Aber wer weiß, vielleicht kommt ja tatsächlich der Weihnachtsengel in der Nummer 11 vorbei?

Meine Meinung:
Bei der Familie Flickenteppich steht das Weihnachtsfest vor der Tür. Natürlich geht so etwas wie Weihnachten nicht ohne ein kleines bisschen Chaos, also wird es auch hier ab und zu relativ wild.
Wir wussten gar nicht, dass das Weihnachtsbuch bereits der vierte Teil der Familie Flickenteppich ist, aber das ist tatsächlich auch gar nicht so wichtig, weil man die Geschichte auch einfach so versteht. Weihnachten steht vor der Tür und Emma, Lasse, Doris, Stella, Ben, die Erbsenzähler und alle anderen Bewohner der Hausnummer 11 haben so oder so Streß mit der Organisation des Weihnachtsfestes. Die Geschichte wird aus der Sicht von Emma erzählt. Jeder hat seine Wünsche und es ist total spannend, wie Emma die Vorbereitungen sieht.
Lustig fand ich, dass die Familie immer einen schrägen Baum nimmt. Und Ben will immer nur seine Konsole haben und mit seinen Freunden abhängen.

Ich finde die Geschichte witzig geschrieben. Das Buch passt super zur Adventszeit und auch, wenn kein Vorwissen über die anderen Bände notwendig ist, hätte ich eine Liste der Leute, die mitspielen, hilfreich gefunden. Aber davon abgesehen habe ich nichts zu meckern und hatte viel Spaß beim Lesen.

#Rezension #rezensionsexemplar #flickenteppich #patchworkfamily #Weihnachten #Läuse #Chaos #Familie #überraschung #Bookbrothers #jungsaufbookstagram #jungslesenauch #bookies #Weihnachtsbuch #kinderbuch #kinderbuchautorin #kinderbuchblogger #buchblogger #buchempfehlung #Leseempfehlung #buchliebe #coverliebe #buchverrückt #readersofinstagram #Bookstagram #bookstagramgermany #lesenverbindet #leseliebe #booknerd #bookish

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.