Die Mission der tollkühnen Bücher

Autor: @hendriklambertus
Verlag: @ueberreuterverlag
Illustrator: @alicaillustration
Seiten: 148

Inhalt:
Braucht ein Buch Hilfe, sind sie gefragt : die Buchagenten! Anders als ihre schlafenden Geschwister sind sie lebendig, bestens geschult in Buch-Fu und vor allem eins – streng geheim! Unentdeckt von den Menschen beschützen sie die Bücherwelt vor jeder Gefahr.
Doch nun treibt der schreckliche „Zensor“ sein Unwesen und liest immer mehr Bücher leer. Können ihn die tapferen Buchagenten stoppen?

Meine Meinung:
Hier spricht mich zuerst das tolle Cover an. Es sieht lustig, seltsam und spannend aus. Ich musste gleich anfangen zu lesen. So neugierig war ich.
Auch in inneren sieht man farbenfrohe Bilder die einen in die Geschichte der Buchagenten entführen.

Der Zensor liest Bücher leer. Dies müssen die Buchagenten verhindern. So beginnt die gruselige Jagd.

Ich fand dieses Buch richtig spanned, weil es um Bücher geht, die so aussehen, als ob sie ganz normale Bücher waren. Dabei ist es eben so, dass jedes Buch hier lebt und lustig und manchmal ein wenig verrückt ist.

Das Buch kann man flüssig lesen und die Schrift ist nicht zu klein.

Den Buchagenten – Test habe ich allerdings nicht so richtig verstanden.

Ich gebe dem Buch 📚📚📚📚📚/5 Punkten.

#youngbookstagram #kinderlesen #lieblingsbuch #bookstagram #bookstagramgermany #kinderblog #bücherwurm #buchwurm #instabook #ilovebooks #ichliebebücher #ichliebelesen #bookish #buchnerd #buchverrückt #buchempfehlung #booksofinstagram #rezension #jungslesenauch #kinderbuch #kinderliebenbücher #bookies #bücherliebe #bücher #jungslesenehnicht #bookbrothers #lesenisttoll #bookstagramverbindet #diemissiondertollkühnenbücher #buchagenten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.