Dog Man

Halb Mann, halb Hund, ganz Held. Mach dich bereit für Aktion, Spannung, Romantik und Lacher

Trailer von Dogman

George und Harold trafen sich im Kindergarten und wurden beste Freunde. Sie lernten, Comics zu zeichnen und ihr erstes, episches Abenteuer war „Dog Man“. Dog Man war einmal ein Mann und sein Polizeihund. Durch eine Bombe und die darauf folgende Operation wurde der schlaue Kopf des Hundes auf den kräftigen Körper des nicht so schlauen Polizisten gesetzt.

Und wenn ihr meint, die Situation ist schon völlig abstrus, dann solltet ihr Dog Man von Dav Pilkey unbedingt zum Ende lesen. Die Ausgangssituation ist schon ziemlich seltsam und das Comic lebt von diesen schrägen Ideen und Pilkey zieht diese schrägen Ideen gnadenlos durch.

Der sechsjährige Sohn von uns liest nicht ganz so begeistert, wie der Rest der Familie, aber die Dog Man Geschichte konnte der kleine nicht weg legen und hat das Buch quasi verschlungen.

Wir haben Dog Man im Zuge einer Lovelybooks-Leserunde „entdeckt“ und auch wenn es sich um einen Comic für Kinder handelt, kann auch der Papa das Buch nicht weglegen. Ich bin ja Fan von Captain Underpants auf Netflix und da Pilkey auch für dieses Comic verantwortlich ist, hat mich das Buch fasziniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.