Einstein – Die fantastische Reise einer Maus durch Raum und Zeit

unbezahlte Werbung /Rezensionsexemplar

Autor: @torben_kuhlmann_illustration
Sprecher: @bastianpastewka
Verlag: @hoerverlag

Inhalt:

Jetzt hat die kleine Maus doch wirklich das große Käsefest in Bern verpasst! Genau einen Tag ist sie zu spät gekommen. Wie konnte das passieren? Die Maus beginnt, sich mit dem Thema Zeit zu beschäftigen. Egal, wie viel sie lernt, eine Frage bleibt: Lässt sich die Zeit anhalten oder sogar zurückdrehen? Nach vielen vergeblichen Versuchen gelingt es der Maus durch ihren Erfindungsgeist und die Aufzeichnungen eines gewissen Albert Einstein, in die Vergangenheit zu reisen. Doch Zeitreisen will gelernt sein, und die Maus verfehlt ihr Ziel um knapp 80 Jahre. Wie soll sie jemals wieder in ihre eigene Zeit zurückkehren? Dann aber hat sie Glück im Unglück, denn jemand kreuzt ihren Weg, der wenig später unsere Vorstellung von Raum und Zeit auf den Kopf stellen sollte… In seinem vierten Mäuseabenteuer schickt Torben Kuhlmann seinen Helden auf eine Reise, wie sie nie zuvor eine Maus, und erst recht kein Mensch, unternommen hat. Mit ihrer komplexen Erzählstruktur setzt diese Geschichte völlig neue Maßstäbe. Die detailreichen und opulent gestalteten Bilder machen das raffinierte Spiel mit verschiedenen Zeitebenen zum reinsten Vergnügen.

Meine Meinung:
Die Maus Berti möchte unbedingt zum Käsefest nach Bern reisen. Käse bis zum umfallen. Das möchte Berti natürlich unbedingt live miterleben. Als Berti jedoch dort ankommt ist er genau einen Tag zu spät. Was nun? Wie praktisch wäre es, wenn man die Zeit zurück drehen könnte. Mit Hilfe der Theorien von Albert Einstein baut er nun eine Zeitreisemaschine. Diese nimmt ihn und uns mit auf eine aufregende Reise durch Zeit und Raum.

Mich hat dieses Mäuseabenteuer absolut begeistert. Seit Torben Kuhlmann vor kurzem eine Lesung in unserer Schule gehalten hat bin ich total angefixt. Mir hat die Geschichte einfach so gut gefallen.

Auf dem Cover sehen wir Berti und Einstein und auch im inneren der Hülle sind schöne Illustrationen zu finden. Diese sind wirklich mit viel Liebe zum Detail gezeichnet.

Bastian Pastewka hat diese Geschichte richtig witzig und frisch rüber gebracht. Ich habe ihm mir Begeisterung zugehört. Er als Erzähler ist auf jeden Fall die richtige Wahl.

Dieses Hörbuch ist ein tolles Erlebnis und nur zu empfehlen.

Reihenfolge:

Lindbergh: Die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus

Armstrong: Die abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond

Edison – Das Rätsel des verschollenen Mauseschatzes

Einstein – Die fantastische Reise einer Maus durch Raum und Zeit

#Rezension #rezensionsexemplar #torbenkuhlmann #kibumoldenburg #Lesung #mäuseabenteuer #zeitreise #alberteinstein #käsefest #Bookbrothers #jungsaufbookstagram #jungslesenauch #hörempfehlung #hörbuch #booklover #bookaholic #hörerlebnis #Witz #booknerd #bookies #Erfinder #zeitmaschine #bookies #buchliebe #buchverrückt #hörbuchtipp #hörspielzeit

1 thought on “Einstein – Die fantastische Reise einer Maus durch Raum und Zeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.