Sinful Empire

LYX / 28. Februar 2019 / Taschenbuch / 288 Seiten / 10,00 € / ISBN
978-3-7363-0824-4

Klappentext

Ich bin der König, die stärkste Figur auf dem Schachbrett. Doch ohne die Königin an meiner Seite bin ich machtlos.

Lachlan Mount besitzt Keira Kilgore – und doch ist sie nicht mehr länger seine Gefangene. Er hat sie in seine Welt geholt, ohne zu ahnen, dass sie ein Teil davon werden könnte. Und jetzt ist sie alles für ihn. Seine Geliebte, seine Frau, die Partnerin, von der Mont nie wusste, dass er sie dringend braucht. Und als er Keira erneut zu verlieren droht, begreift er, dass damit auch der wichtigste Teil von ihm selbst – all seine Stärke – untergehen würde. Keiras Leben liegt in seinen Händen, und er muss es mit aller Macht beschützen.

Meine Meinung

Dieses Buch knüpft genau da an wo der 2. Teil aufgehört hat. Es ist also wichtig die anderen Teile vorher zu lesen damit man auch die Zusammenhänge versteht. Sonst kommt man hier vermutlich nicht mit und versteht die einzelnen Personen nicht.

Hier wird auch wieder abwechselnd aus der Sicht von Keira und Lachlan geschrieben. Dies lässt uns auch in diesem Teil wieder die zwei besser verstehen. Es gibt auch wieder Rückblenden, die Lachlans Jugend und seinen Weg an die Spitze beschreiben.

Die zwei kommen sich in diesem Buch noch ein Stückchen näher. Sie ist nun seine Königin….

Lachlan ist ein sehr interessanter Charakter. Bei ihm gibt es nicht so richtig gut und böse. Also ich meine damit er ist nicht böse, er denkt das nur. Alles was er tut hat immer einen Grund und wie man hier im Buch sieht versteht der Leser ihn ohne zu denken, dass er schlimmer Bube ist. Er tut in diesem Abchnitt einfach nur alles um Keira zu schützen und zu rächen.

Keira hat nun auch angefangen sich ein wenig durchzusetzen. Sie wird stärker, erteilt Befehle und man merkt wie wichtig ihr Lachlan inzwischen geworden ist. Wichtiger als ihr Leben. Auch die Brennerei läuft endlich wieder gut.

Das Ende ist dann wirklich total überraschend. Lachlan wird von der Vergangenheit eingeholt und hat das nun überhaupt nicht kommen sehen.

Das Buch und die Reihe ist ja nun zu Ende. Eine Frage habe ich trotzdem noch. Was ist mit Magnolia?

Also das Buch konnte ich in einem Rutsch weglesen. Es war halt komplett anders als was man im ersten Teil erwartet hat. Wenn man sich aber darauf einlässt macht es Spaß diese Geschichte bis zum Ende zu lesen.

Reihe

Sinful King

Sinful Queen (bei Amazon kaufen *affiliate-link. Ich kriege Geld, wenn du’s über diesen Link kaufst)

Sinful Empire

1 thought on “Sinful Empire

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.