Broken Darkness – So verführerisch

Rowohlt Taschenbuch / 22. Januar 2019 / Broschiert / 416 Seiten / ISBN 978-3-499-27521-0

Klappentext

Eine dunkle Stimme

Als Annie McKay in dem Trailer, in den sie gerade eingezogen ist, ein Klingeln hört, ahnt sie nicht, dass dieser Moment ihr Leben unwiderruflich verändert. Sie findet ein zurückgelassenes Handy. Am anderen Ende der Leitung ist ein Fremder mit einer rauen Stimme: Dylan

Eine geflüsterte Verführung

Dylan vermittelt ihr ein unerwartetes Gefühl der Sicherheit. Und so lässt sich Annie auf ein Gespräch mit ihm ein. Es bleibt nicht bei dem einen. Die Stimme in der Dunkelheit verführt sie, lässt sie sündige Dinge tun, die sie sich ohne ihn nie getraut hätte.

Eine stumme Hoffnung

Es ist ein sinnliches Spiel zwischen zwei Fremden. Doch aus jedem Spiel wird einmal Ernst. Und sowohl Dylan als auch Annie haben gefährliche Geheimnisse…

Meine Meinung

Von diesem Buch hatte ich noch nichts gehört und auch die Schriftstellerin war mir unbekannt. Das Cover fiel mir aber gleich ins Auge und die Rückseite machte mich total neugierig. So konnte ich das Buch nicht liegen lassen und es musste einfach gekauft werden.

Annie und Dylan haben eine fesselnde gemeinsame Story, oder eher gesagt bauen sie auf. Die Telefonate sind erotisch und geheimnisvoll. ach das ganze Buch steckt voller Geheimnisse. Man kann es kaum weglegen.

Auch die anderen Protagonisten passen wunderbar in die Geschichte. Alles fügt sich super zusammen.

Die Geschichte wird immer abwechselnd aus den Perspektiven von Annie und Dylan erzählt. So kann man beide besser verstehen und kommt ihnen näher.

Ich fand dieses Buch klasse. Die Geschichte war fesselnd, Erotik kam immer wieder vor und war auch gut beschrieben, der Schreibstil ist wunderbar flüssig. Eindeutig ein Buch das ich nicht aus der Hand legen konnte.

Reihe

Broken Darkness – So verführerisch

Broken Darkness – So vollkommen

Broken Darkness – So gefährlich

Broken Darkness – So verlockend

3 thoughts on “Broken Darkness – So verführerisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.