Hektor und das Schokoladenkuchen-Schul-Schlamassel

unbezahlte Werbung / Rezensionsexemplar

Autorin: Carola Becker
Illustratorin: Sophia Stephani
Verlag: Suedpolverlag

Inhalt:

Arthur hat ein ganz besonderes Haustier: den kleinen Lemming Hektor – aber was Arthur nicht weiß: Hektor wurde zum Spezialagenten in der obergeheimen Geheimzentrale ausgebildet. Am ersten Schultag nach den Ferien ist Arthur ziemlich aufgeregt, denn seine neue Lehrerin Frau Agenta soll sehr streng sein. Alle nennen sie nur „die Schreckliche Rita“. Und sein Freund Malik meint sogar, dass sie beim Geheimdienst gearbeitet haben soll – Auweia! Lemming Hektor möchte am ersten Schultag natürlich auch dabei sein und klettert heimlich in Arthurs Schultasche – Chaos vorprogrammiert!

Meine Meinung:
Ich habe mich entschieden dieses Buch zu lesen da der Name sich schon gut anhört. Der Klappentext (und das das ganze in der Klasse 3a spielt) haben mich dann auch neugierig gemacht und schon war ich in der Geschichte versunken.

Hektor ist ein  Lemming, ein Geheimagentenlemming. Allerdings sperrt er sich auf der Suche nach Schokoladenkuchen selber aus dem geheimen Labor aus.  Er landet in einer Tiervermittlung und trifft hier auf Arthur der ihn sofort adoptiert.

Die Geschichte beginnt dann am ersten Tag nach dem Ferien.  Arthur bekommt eine neue, mega strenge Lehrerin und Hektor will unbedingt mit in die Schule.  Das kann doch einfach nicht gut gehen. 

Die Geschichte hat mich sehr gut unterhalten. Hektor ist schlau,  süß, total verfressen und hat absolut seinen eigenen Kopf. Ihn zu beobachten hat richtig Spaß gemacht.
Der Tag im Klassenzimmer war super, überraschend, abwechslungsreich und mit dem Ende richtig toll.

Die Illustrationen  im Buch sind farbenfroh, lebendig und passen einfach perfekt.

Dieses Buch ist eine schöne Geschichte für zwischendurch. Sie hat mich toll unterhalten und so soll das sein. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.