Kissing Lessons

Rowohlt Taschenbuch / 15. Oktober 2019 / Broschiert / 416 Seiten / 12,99 € / ISBN 978-3499275364

Klappentext

Küssen sollte einfach sein. Jeder tut es. Es ist nicht viel dabei. Aber Stella kommt sich jedes Mal vor wie ein Hai, dem gerade ein paar Pilotfischchen die Zähne reinigen. Und das ist nicht schön, weder für sie noch für den Mann. Sie hat die Sache mit der Liebe schon beinahe aufgegeben – als Asperger-Autistin mag sie ohnehin nichts, was ihre Routine stört –, doch dann bringt ein dahingesagter Satz sie ins Grübeln: Übung macht den Meister. Stimmt das? Braucht sie einfach mehr Erfahrung? Und wenn ja, wer bringt einem das Küssen bei – und mehr? Vermutlich ein Profi, ein Escort. Wie Michael Phan. Auch wenn der eine ganz eigene Vorstellung von ihrem Unterricht hat …

Meine Meinung

Diese Buch hat mich zwiegespalten. Auf der einen Seite wollte ich es unbedingt lesen. Auf der anderen Seite wusste ich nicht ob ich mich da richtig hineinversetzen könnte. Ich war verunsichert und habe es deswegen vor mir hergeschoben…. sowas dummes.

Als ich dann endlich angefangen habe konnte ich garnicht mehr aufhören. Das Buch ist super geschrieben und ich konnte Stella immer verstehen und mich in ihre Denkweise hineinversetzen.

Michael ist auch ein toller Charakter. Ich finde es klasse wie vorsichtig er mit Stella umgeht und wie er ihr alles behutsam näher bringt. Er ist ein wirklich toller Mann.

Ich muss sagen diese Buch hat mich komplett in seinen Bann gezogen. Die Entwicklung die Stella macht ist so klasse beschrieben.

Ich freue mich nun eindeutig auf den nächsten Teil dieser Reihe. Eine klare Leseempfehlung. Einfach nur super schön

Reihe

Kissing Lessons

Love Challenge

Heart Trouble

1 thought on “Kissing Lessons

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.