Now and Forever – Weil ich dich liebe

Blanvalet Taschenbuch Verlag / 17. September 2018 / Broschiert / 384 Seiten / 12,99 € /
ISBN: 978-3734106385

Klappentext

Sie wollte ihn nur für eine Nacht. Doch er will sie für immer!

Jillian Nichols weiß, dass sie nicht wie andere Mädchen ist. Dass sie nie eine Zukunft, nie ein normales Leben haben wird. Doch sie will kein Mitleid und tut alles, um ihr Geheimnis vor allen zu verbergen. Darum gibt es für sie klare Regeln, wenn es um Jungs geht – einen Tanz, einen Drink, eine Nacht und niemals mehr. Das geht so lange gut, bis sie Liam trifft. Der schottische Austauschstudent ist nicht nur superhot und supernett, sondern auch superstur. Liam will nicht nur eine Kerbe an Jillians Bettpfosten sein und ihre Regeln sind ihm völlig egal. Er ist wild entschlossen, an Jillians Seite zu bleiben. Doch wird sie ihm jemals vertrauen?

Meine Meinung

Bei diesem Buch sprach mich zuerst das Cover an. Leicht verspielt mit einem Pärchen im Vordergrund. So wurde das Buch dann gekauft.

Wir lernen die Jillian schnell als Bad-Girl kennen. Party, Alkohol und kein Kerl bleibt länger als eine Nacht. Spaß aber ja keine tiefergehenden Gefühle. Dies tut sie aus einem bestimmten Grund. Sie hat wie sich schnell herauskristallisiert eine Krankheit. Welche erst zum Schluss hin geoutet wird. Obwohl ich genau das nun schon ziemlich schnell vermutet hatte. Auf Grund der Krankheit lässt Jillian niemanden näher an sich heran. Sie möchte niemandem zur Last fallen und erst recht kein Mitleid. Sie wurde schon von enttäuscht und möchte das nicht noch einmal riskieren.

Ihre Art und Weise mit Männer umzugehen hat auch gut geklappt bis Jillian den schottischen Austauschschüler Liam aufgabelt. Er ließ sich nicht wie ein benutztes Taschentuch einfach entsorgen. So erscheint er immer wieder auf der Bildfläche. Irgendwann kommt ihr die Idee, dass er ja eh bald wieder geht und da sie weiß, dass er bald wieder geht könne sie sich für die Zeit auf ihn einlassen.

Sowas klappt natürlich nie ohne Gefühle. Erst recht nicht bei so einem perfekten Kerl wie Liam. Hallooooo…. Er kann Vanillewaffeln machen….. 

Ob und wie die zwei zusammenfinden erfahren wir nun in dieser Geschichte. Ich muss sagen, dass diese sich ein wenig gezogen hat. Ich war schnell abgelenkt was mir sonst nicht so passiert.

An sich eine schöne Story. Nett, dass dieses Mal nicht der Kerl der böse Bube ist.

Reihe

Now and Forever – weil ich dich liebe

With or Without You – Mein Herz gehört dir

Only with you – Du bist mein größtes Glück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.