Rebel Heart

Klappentext

Ihre Liebe war echt, sie war tief und für immer.
Doch ein Fehler kann alles zerstören!

Rush und Gia haben sich gefunden. Sie lieben sich trotz aller Widerstände und sind glücklich wie nie zuvor. Doch eine falsche Entscheidung in Gias Vergangenheit zerstört alles. Rush ist tief verletzt und zieht sich zurück. Und während die junge Frau mit den Konsequenzen ihres Fehlers klarkommen muss, kann sie die Liebe ihres Lebens nicht vergessen. Gia riskiert alles, um Rushs Vertrauen zurückzugewinnen und sein Herz aufs Neue zu erobern.

Meine Meinung

Nach dem wirklich fiesen Cliffhanger im ersten Teil musste der zweite natürlich sofort gelesen werden. Er geht genau da weiter, wo der erste aufgehört hat. Also sind wir wieder auf dem Geburtstag von Rush’s Bruder. Gia entdeckt den Erzeuger ihres ungeborenen Kindes. Dies muss sie natürlich erst einmal verarbeiten.

Dann bekommt Rush das Geheimnis von jemand anderem mitgeteilt. Dies ist natürlich richtig schlecht.

In diesem Teil sind die beiden nicht so zusammen wie vorher. Ich würde ihre Beziehung oder ihre jetzt gerade nicht existierende Beziehung eindeutig als kompliziert beschreiben. Miteinander geht irgendwie nicht aber ohne ist auch nicht richtig.

Jeder für sich muss nun erstmal lernen mit sich selber und die Situation klar zu kommen und umzugehen.

Ich fand den zweiten Teil auch total spannend. Das bei den beiden Figuren ist alles so verworren. Eigentlich müsste genau das schon wieder zuviel sein, aber hier passt das irgendwie. Ich habe die beiden gerne begleitet, habe zugesehen wie sich sich selbst besser verstehen gelernt haben und erkannt haben was für jeden von ihnen das richtige ist. Jeder musste erst einmal einen Teil des Weges alleine gehen und sehen wohin es führt. Diese Geschichte muss man einfach gelesen haben um zu verstehen und zu fühlen warum sie einen so bewegt.

Reihe

Rebel Souls

Rebel Heart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.